energieausweis   -   energieberatung   -   bauschäden
 
           
  energieausweis
energieberatung
bauschäden
 

energieausweis -  was ist das?...wer braucht ihn?

hauseigentümer, die ihre immobilie verkaufen, vermieten, verpachten oder verleasen möchten, müssen potentiellen interessenten unverzüglich einen gültigen energieausweis vorweisen können. Diese pflicht zur vorlage eines energiepasses ist in der aktuell gültigen energieeinsparverordnung (EnEV 2009 §16 Abs. 2) verbindlich geregelt. Ausgenommen von der o.g. pflicht zur vorlage eines energieausweises sind kleine gebäude unter 50m² nutzfläche und baudenkmäler.

Die EnEV 2009 unterscheidet zwischen verbrauchsorientiertem energieausweis und dem bedarfsorientierten energieausweis. Der verbrauchsausweis basiert im wesentlichen auf dem tatsächlichen energieverbrauch Ihres gebäudes und ist daher deutlich preiswerter als der bedarfsorientierte Energieausweis. Der verbrauch wird anhand von abrechnungen Ihrer energielieferanten errechnet.

Der bedarfsausweis erfordert auf grund der recht spezifischen angaben zum haus oft viele nachfragen bis hin zu einer vorort-besichtigung durch einen energie-berater. Wenn Sie Ihr gebäude modernisieren möchten, empfiehlt sich die beratung durch einen energieberater vor ort, welcher Ihnen anschließend einen bedarfsorientierten energieausweis ausstellen wird. Ich berate Sie gern darüber, welcher energieausweis für Sie der richtige ist.

energieberatung - auch wenn die dämmung von gebäuden ein kontroverses thema ist und man nicht immer "viel hilft viel" sagen kann - die energiepreise werden auch in zukunft weiter kräftig steigen und an vielen stellen kann durch sinnvolle maßnahmen energie eingespart und oft auch die wohnqualität verbessert werden. Ich empfehle Ihnen, über solche maßnahmen besonders dann nach zudenken, wenn ohnehin baumaßnahmen anstehen.

bauschäden?

Sie haben schäden an Ihrer immobilie und möchten diesen auf den grund gehen - als sachverständiger stehe ich ihnen mit rat und tat zu seite.

 

       
       
       
         
       
       
         
       
       
         
         
         
        zurück...

 

home

copyright rüdiger kopp / architekt / 2012